WIN:A Transfertag 2022

KARL ist auf dem Highlight-Event in Stolberg

1. Dezember 2022

Transfer zwischen Arbeitswissenschaft und betrieblicher Praxis muss neu gedacht werden. Entwicklungen wie digitale Transformation, Energiewende und Fachkräftemangel stellen sowohl bundesweit als auch für Regionen des Strukturwandels Herausforderungen dar. Wissenschaftliche Akteure, Intermediäre, Arbeitnehmer*innen-Vertretungen und Betriebe müssen auf diese Veränderungen reagieren, um zukunftsfähig zu bleiben. Diese Herausforderungen wollen wir im Dialog mit Ihnen angehen. Dazu laden wir, das Team des Projektes Wissens- und Innovations-Netzwerk: Arbeitsforschung (WIN:A), Sie herzlich zu unserer interaktiven Tagung ein.

Tauschen Sie sich mit den regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung zum Forschungs- und Ergebnistransfer aus.
Nutzen Sie die Chance, Transfer aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.
Erhalten Sie Impulse aus Forschung und Praxis.
Werden Sie selbst aktiv und gestalten Sie den Transfer und die Arbeitswissenschaft der Zukunft mit Veranstaltungsort.

Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 07.10.2022 über die Webseite www.wina-projekt.de für die Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos und für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Quelle: https://www.wina-projekt.de/veranstaltungen/9992c3ab-f8f3-44f1-8e15-dae7e621d786

Datum

25. Oktober 2022
10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Museum Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

Referent:in

Dennis Richter und Jakob Ilg

Preis

Kostenlos

Anmeldung